Unsere Lösungen sorgen für ein frisches Klima.

 

Unser Multitemperaturlager hat gleich drei verschiedene Klimazonen.
Denn ob Frisch- , Tiefkühl- oder Trockengüter- wir lagern alle Lebensmittel bei optimalen Temperaturen. So bleibt die Kühlkette ununterbrochen geschlossen.
Wir verbinden die Warenwirtschaftssysteme unserer Kunden mit unserem modernen Lagersteuerungssystem und schaffen effiziente und transparente Prozesse.

Alles hat Platz
In unserem Frischelager (+4°C), unserem Tiefkühllager (-22°C) mit jeweils 12.500 m² Fläche und unserem Trockenlager (+18°C) mit 15.000 m² ist Ihre verderbliche Ware gut aufgehoben.

 

Alles unter Kontrolle
Wir arbeiten ausschließlich mit Kühlexperten. Um die Einlagerung der angelieferten Waren kümmert sich unser kompetentes Lagerpersonal mit Erfahrung in der Lebensmittelherstellung und –verarbeitung.

 

Alles temperaturgenau
Für die Kühl-Garantie sorgen drei verschieden temperierte Lagerabschnitte: Im Frischlager herrschen bis zu +4°C, im Tiefkühlbereich bis zu frostigen -24°C und im Trockenlager halten wir eine konstante Temperatur von +18°C


Alles transparent
Bei der Verladung der kommissionierten, als auch der Cross-Docking-Paletten werden die Transportetiketten (NVEs/SSCC) gescannt.
So machen wir den Warenfluss transparent und gewähren die Rückverfolgbarkeit aller logistischen Prozesse.

 

 

 


Transparenz per excellence


Durch den konsequenten Einsatz von Transportetiketten (NVEs/SSCC) werden unsere Logistik-Prozesse 100% transparent.


SIcherheit durch HACCP
Wir legen Wert auf höchste Sicherheit. Deshalb haben wir ein EIgenkontrollsystem nach HACCP eingerichtet. Dieses Konzept verfolgt den 100%igen-Schutz der Lebens-mittel und wurde ursprünglich von der NASA entwickelt.